HoPoKo - Hochschulpolitikkommission

Die Hochschulpolitikkommission (kurz: HoPoKo) ist eine Gruppe hochschulpolitisch interessierter Leute, die sich 2-3 mal im Semester zur HoPoKo-Sitzung trifft. Diese wird vom HoPoKo Vorstand geleitet, zu dem auch die HoPo Vorstände des VMP gehören und befasst sich mit allen aktuellen hochschulpolitischen Themen am D-MATH und D-PHYS. Alle Mathematik-, Physik- und RW-Studierenden sind herzlich eingeladen, an diesen Sitzungen teilzunehmen und mitzudiskutieren!

Falls du mitdiskutieren möchtest, dann schreib dich doch einfach hier in die HoPoKo Mailingliste ein oder schicke eine Email an hopo[ät]vmp.ethz.ch und wir geben dir Bescheid, wann die nächste Sitzung stattfindet! Ausserdem können wir dir verschiedene Wege zeigen, wie du auch zwischen den HoPoKo-Sitzungen aktiv und up-to-date bleiben kannst.

HoPoKo-Vorstand

  • Klara Sasse (Präsidium)
  • Jasper Boultwood
  • Tabea Pawlitschko
  • Jannik Kochert

Alle Mitglieder der HoPoKo erhalten regelmässige Updates darüber was sich in verschiedensten Gremien der ETH so tut.

 


Die Departementskonferenz (DK)

Die Departementskonferenz ist das höchste Gremium jedes Departementes. Sie findet zweimal im Semester statt und besteht aus Dozierenden, wissenschaftlichen Angestellten, administrativen sowie technischen Angestellten und Studierenden. An der DK wird der Studiendirektor gewählt, es wird über neue Professuren abgestimmt und Anträge verschiedenster Arten werden beschlossen.

Auch der VMP ist zur DK des D-PHYS und des D-MATH eingeladen. Im Moment sind unsere Delegierten die folgenden:

 

Delegierte des D-PHYS:

  • Jasper Boultwood
  • Ida Dittrich
  • Mika Lauk
  • Botond Gáti
  • Severin Spillmann
  • Caspar Gutsche
  • Michelle Schneider
  • Tabea Pawlitschko

 

Delegierte des D-MATH

  • Jannik Kochert
  • Klara Sasse
  • Ana Pavlakovic
  • Joelle Galasi
  • Jonathan Reichart
  • Tristan Lovsin (Stv.)
  • Leonard Knirsch (Stv.)

 


Die Unterrichtskonferenz (UK)

Auch die Unterrichtskonferenz versammelt sich zwei mal pro Semester. Zuerst besprechen die Delegierten des D-MATH und des D-PHYS gemeinsame Probleme und Strategien an der sogenannten Gemeinsamen-Unterrichtskonferenz (GemUK). Anschliessend wird die Sitzung aufgeteilt und die Departemente diskutieren im kleineren Rahmen weiter. Hier sind jeweils drei Dozierende, drei Assistierende und drei Studierende pro Departement anwesend. Auch an der UK werden Anträge beschlossen. Diese betreffen vorallem das Studium und insbesondere den Unterricht selbst.

An der UK werden wir im FS 22 durch die folgenden studierenden vertreten:

 

Delegierte des D-PHYS

  • Jasper Boultwood
  • Ida Dittrich
  • Caspar Gutsche
  • Mika Lauk (Stv.)
  • Botond Gáti (Stv.)

 

Delegierte des D-MATH

  • Jannik Kochert
  • Klara Sasse
  • Ana Pavlakovic
  • Max Reinhardt (Stv.)
  • Jonathan Reichart (Stv.)

 


Die Notenkonferenz (NoK)

Alle Prüfungen des Basisjahres sowie alle Prüfungen aus Blöcken werden nach der Bewertung an der NoK besprochen. Dies dient dazu, dass überprüft werden kann, ob sich  Dozierende in der Klausur an alle Verordnungen gehalten haben und ob die Notenschnitte denen der Vorjahre gleichen. Insbesondere werden aber an der NoK auch die sogenannten Grenzfälle besprochen. Dies sind Studierende, deren Notenschnitt knapp unter der 4.0 liegen. Diese werden dann einzeln diskutiert und in gewissen Fällen kann ihre Note noch aufgerundet werden um damit ihr Bestehen zu sichern. An jeder NoK ist auch eine studierende Person anwesend um in unserem Sinne mit zu diskutieren.

 

 

Falls du dich für eines der Gremien interessierst, melde dich doch bei uns. Wir suchen regelmässig neue Delegierte.

 


Der Departementsausschuss (DA)
 

Einen Departementsausschuss gibt es sowohl am D-MATH als auch D-PHYS, aber nur bei Physik ist eine Studienvertretung eingeladen. Dort wird im ganz kleinen Kreis über Dinge wie das Budget diskutiert.

 

 

Card image cap
Werde Teil der KuMa!

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Helfern/OK für alle möglichen Events. Sei dabei und sichere dir deine Belohnung!

Card image cap
Phi:male Kommission

Welcome to Phi:male, the commission for equal opportunities in and around VMP!

Card image cap
ZUCMAP

Willst du dich von coolen und modernen Mathe- und Physikthemen inspirieren lassen, die von deinen Mitstudierenden präsentiert werden? Komm zu unseren wöchentlichen Undergraduate Talks mit anschliessendem Apéro! Jeden Dienstag von 12:15 bis 13:00 Uhr im HG G 3.